Die empfohlene Anwendung von Heilkräutern, innerlich in Form von Tee oder Saft, äußerlich in Form von Salben, Ölen, Einreibungen oder Zusätzen zu Wickeln und Bädern kann vorbeugend und heilend dem Organismus helfen.

Die Kinder lernen durch Kräutermemory und Riechmemory eine Vielzahl von wichtigen Kräutern kennen, pflegen sie in unserem Kräutergarten, (welcher 2008 durch Mithilfe unserer Eltern entstand) und lernen diese zu verwenden in Form von selbstgemachten Tees sowie gesunden Dipps und Anwendung in der Frühstücks– und Vespergestaltung, welches wir selbst zubereiten.
  

 

 

rundgang